Laboranalyse mit Probenpräparation

Mit einer präzisen Laboranalyse klären wir die Ursachen Ihrer Bauschäden. Dabei übernehmen wir vielfach auch die sorgfältige Probenpräparation, mit der wir verfälschte Ergebnisse ausschließen. Für die Analysen nutzen wir unser eigenes Materialprüflabor sowie die Dienstleistungen zuverlässiger Partner. Bei allen Arbeiten berücksichtigen wir natürlich die einschlägigen Normen und Richtlinien für Materialprüfungen.

Nutzen Sie unsere Eigenleistungen:

  • makroskopische Gefügeuntersuchungen (Fotoeinrichtung)
  • lichtmikroskopische Untersuchungen (Spezialsäge / Schleifgerät)
  • Chloridanalysen (Präzisionswaage / Wärmeschrank)
  • Messung des Chloriddiffusionskoeffizienten
  • Prüfung der Oberflächenzugfestigkeit (Abreißfestigkeit)
  • Wassergehaltsmessungen
  • Gitterschnittprüfungen

Diese Fremdleistungen erhalten Sie über uns:

  • Prüfungen von Betondruckfestigkeiten & Mörteldruckfestigkeiten
  • Sulfatanalysen
  • Untersuchungen von Materialproben (z. B. Fugendichtstoffproben) auf Gehalt von Polychlorierten Biphenylen (PCB)
  • rasterelektronenmikroskopische Untersuchungen (REM), optional mit energiedispersiver Röntgenanalyse (EDX)
  • Fourier-Transformations-Infrarotspektroskopie (FTIR)
  • Ermittlung des Mineralphasenbestands von Stahlproben durch Röntgenbeugungsanalyse (RBA) oder Röntgendiffraktometrischen Analyse (RDA)
  • Thermogravimetrische Analyse (TGA) 
  • Potentialfeldmessungen
  • Gaschromatografie mit anschließender Massenspektrometrie (GC-MS)
  • Schnelltest auf Alkali-Kieselsäure-Reaktion (AKR)
  • Ermittlung der Zugfestigkeit, Streckgrenze & Bruchdehnung an Spanndrahtproben

Kontaktieren Sie uns Jetzt für mehr Informationen!

Jetzt Kontaktieren