Instandhaltung Ihres Bauwerks

Ist die Bestandsanalyse vollendet, wertet unser erfahrenes Team die Diagnoseergebnisse aus. Auf dieser Grundlage erarbeiten wir ein Instandhaltungskonzept für Ihr Bauwerk. Dabei berücksichtigen wir natürlich immer die technisch-wirtschaftlichen Gegebenheiten, Umweltaspekte und geltenden Regelwerke.

Inspektion

Wir übernehmen für Sie entweder eine Bauwerksinspektion, wie sie der jeweilige Instandhaltungsplan erfordert. Oder zunächst eine Erstuntersuchung, die später in eine Bestandsanalyse mündet. Dazu erstellen wir Fotodokumentation und Inspektionstellen-Katasterplan.

Wartung

Nach einer sorgfältigen Inspektion erhalten Sie von uns Wartungsempfehlungen, eventuell auch Wartungsanweisungen. Absturzgefährdete Betonbruchstücke entnehmen wir und untersuchen sie bei Bedarf im Labor.

Verbesserung

Lassen Sie sich von uns einen Instandhaltungsplan für das komplette Bauwerk oder einzelne Bauteile erarbeiten. Alle Maßnahmen zielen auf die Optimierung des Ist-Zustandes und auf die Erreichung der von Ihnen gewünschten Restnutzungsdauer ab. 

Instandsetzung

Zunächst testen wir infrage kommende Produkte durch Musterinstandsetzungen. Anschließend erstellen wir für Sie Leistungsverzeichnisse und geben die wesentlichen Arbeitsschritte vor – gegebenenfalls auch Produkte. Sämtliche Instandsetzungsmaßnahmen rechnen wir entweder nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) oder nach freier Vereinbarung ab.

Kontaktieren Sie uns jetzt für mehr Informationen!

Jetzt kontaktieren