Materialtechnische Bestandsanalyse

Welche Schäden hat mein Bauwerk? Die Antwort auf diese Frage ist das Fundament für spätere Instandsetzungsarbeiten. Für eine präzise Diagnose nehmen wir zunächst eine materialtechnische Bestandsanalyse vor: Mit modernen Gerätschaften erfassen wir also den Ist-Zustand von Bauwerk oder Bauteilen – nach der Instandsetzung-Richtlinie des Deutschen Ausschusses für Stahlbeton (DAfStb) und deren erster bis dritter Berichtigung. Anschließend leiten wir daraus unsere Arbeitshypothesen zur Ursachen-Ermittlung ab.  

Oft sind dafür zerstörungsarme Untersuchungen erforderlich, in wenigen Fällen zerstörende. Mitunter genügen auch zerstörungsfreie Prüfungen, mit denen wir Lärm sowie Schmutz und Schäden an der Bausubstanz auf ein Minimum reduzieren.

Folgende Leistungen erhalten Sie von uns: 

  • zerstörungsfreie & zerstörungsarme Bauwerksuntersuchungen
  • Laboranalysen nach Probenpräparation
  • Diagnose von Bauschäden 

Bohrkernentnahmestelle mit sichtbarer Messung der Karbonatisierungstiefe.

Kontaktieren Sie uns jetzt für mehr Informationen!

Jetzt kontaktieren